Beim leichten Beschleunigen eine Unwucht bei Kardanwelle zu spüren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Beim leichten Beschleunigen eine Unwucht bei Kardanwelle zu spüren

      Seit ein paar Tagen bemerke ich beim leichtem Beschleunigen eine Unwucht unterm Auto. Ab einer bestimmten Drehzahl (2500-3500) im 3. 4. 5. oder 6. Gang. Sobald ich vom Gas gehe, ist wieder alles ok. Also nur bei Kraftübertragung. Bei Volllast ist auch nichts zu spüren.
      Was meint ihr?
      Beste Grüße
      Jürgen aus der Rhön


      Insignia OPC 2.8 4x4 Allrad, 325 Pferde, 20", schwarz, EZ 9/2016