Frage zu Original Bremsscheibe Vorn

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frage zu Original Bremsscheibe Vorn

      Tach zusammen,

      meine Bremsscheiben nähern sich so langsam der Verschleißgrenze und wie im anderen Thread gerade geschrieben, fängt das Klackern beim Bremsen wieder an.
      Es sind die ersten Scheiben, haben jetzt knappe 70 Tsd km drauf und ich hatte bis auf genanntes Klackern beim Bremsen nie Probleme.

      So, nun bin ich auf der Suche nach neuen Scheiben und dabei habe ich hier die entsprechenden Ersatzteilnummern gefunden.

      Da gibt es für die vorderen Scheiben aber nun zwei Nummern:
      - 09.A804.23
      - 09.A804.33

      Bei den Hinteren gibt es auch zwei Nummern, aber da steht bei der einen dabei, dass die eine Beschichtung hat und die andere nicht.

      Aber bei den Vorderen finde ich keinen Unterschied. ?(

      Kennt hier jemand den Unterschied der vorderen Varianten und welche dann vielleicht empfehlenswert ist?

      Gruß
      René

      Die EU-Sprachminister warnen:
      Der Inhalt dieses Textes enthält 0,8 mg Ironie und 0.75 mg Sarkasmus.
      Die Menge an Ironie und Sarkasmus variiert durch die Art des Lesens und den Blickwinkel aus dem man liest.
    • Nach den Daten haben die wohl keinen Unterschied...
      Musst wohl Brembo mal ne Mail schreiben.

      Falls du wieder die originalen Brembos willst, guck mal hier !

      Alle Aftermarket-Scheiben sind leider teurer als die originalen :(
      Gruß Tom.

      seit 2.5.2015 Astra J OPC (Graphitschwarz)
      H&R Federn . Eibach Distanzscheiben 30/24 . MB Design KV2 . Ambient-Innenleuchte . LED-Innenbeleuchtung . 76mm DP -> HJS + Vker FMS . AGA angefertigt von RTP in 76mm . Eventuri
      M-Tech Shortshifter . diverse Kunstoff- und Chromteile in Wagenfarbe lackiert ... mehr folgt
    • Danke Tom,

      habe gerade mal mit Brembo gesprochen.
      Also:

      Die 23er Scheiben werden nicht mehr produziert und sind damit Auslaufmodelle.
      Die 33er Scheiben sind die Nachfolger.
      Aber ob es einen technischen Unterschied gibt, konnten die mir auch nicht sagen. 8|


      Danke auch für den Link, aber das geht günstiger. ;)


      Gruß
      René
      Die EU-Sprachminister warnen:
      Der Inhalt dieses Textes enthält 0,8 mg Ironie und 0.75 mg Sarkasmus.
      Die Menge an Ironie und Sarkasmus variiert durch die Art des Lesens und den Blickwinkel aus dem man liest.
    • Wie erkenne ich bei den Brembo Bremsscheiben wie lange die Scheiben noch gut sind bis zur Verschleißgrenze?
      Ich habe 55.000 km mit den ersten Belägen und Scheiben gefahren. Die Beläge müssen jetzt erneuert werden. Die Opel-Werkstatt möchte jetzt die Scheiben mit wechseln, da man heute keine Belege ohne Scheiben mehr wechseln würde?