Kupplung rutscht durch ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kupplung rutscht durch ?

      Hey habe mal ne Frage und zwar kommt mir das nur so vor oder rutscht die Kupplung durch wenn man hohe Drehzahlen hat und schnell Schaltet mit ordentlich Gas und Turbodruck sich schon aufgebaut hat?

      Ich habe nämlich so das Gefühl aber kann ich mir überhaupt nicht vorstellen? Wagen hat noch nicht viel runter und war neu also keinen Vorbestitzer der irgendwie die zerstört hat :D
      Weil eigebtlich sollte die Kupplung ja für die 280 nm op ausgelegt sein?!

      Kann auch sein das ich mich täusche aber würde trotzdem gerne mal euer empfinden hören ;)
    • keine rutschende Kupplung und gestern war das mal wieder volle Beanspruchung!
      08/08-08/11 Corsa Opc & 09/11 -09/13 Corsa Opc Nürburgring Edition.
      10/13-10/14 Astra H Opc. 11/14 - 07/16 Kawasaki Z750. 07/16- Kawasaki Z 1000 12/11- 05/15 Insignia 2.0 Cdti 05/15- Zafira C Tourer 1.6 Cdti
    • mhm das ist echt komisch ?(
      ok hatte vorher auch nen sauger motor vielleicht ist das bei turbo einfach so?

      ich achte auf jeden fall nochmals weiter drauf ;) weil könnte mir das eigentlich auch nicht vorstellen.
      Der Wagen ist ja neu und Opel wird wohl Getriebe und Kupplung auf die Leistung optimiert haben:)
    • Max von der Brüggen wrote:

      mhm das ist echt komisch ?(
      ok hatte vorher auch nen sauger motor vielleicht ist das bei turbo einfach so?

      ich achte auf jeden fall nochmals weiter drauf ;) weil könnte mir das eigentlich auch nicht vorstellen.
      Der Wagen ist ja neu und Opel wird wohl Getriebe und Kupplung auf die Leistung optimiert haben:)

      Klingt doof, aber vielleicht schaltest du auch nicht "richtig" ;)
    • Da waren aber soweit ich mich erinnere hauptsächlich Modelle im Zeitraum von 09/11 bis 11/11 davon betroffen!

      Wär also dann der erste 2012 NRE mit dem Problem der rutschenden Kupplung von dem berichtet wird!

      MfG David
      Opel Corsa OPC NRE, Apfelgrün (2012 bis ???)

      Peugeot 206 RC, Nachtschwarzmetallic (2005 bis ???)
    • Vielleicht gehört das jetzt gar nicht hierher und es ist wahrscheinlich einfach nur mein subjektiver Eindruck.

      Aber durch das elektronische Gas hab ich den Eindruck, in der ersten Hälfte des Drehzahlmessers hab ich in jedem Gang ordentlich Druck, aber in der zweiten Hälfte passiert dann einfach gar nix mehr. Klar wird man noch schneller und ich erreiche vorm Begrenzer auch die passende Höchstgeschwindigkeit für jeden Gang. Aber Vortrieb würd ich das nicht mehr nennen. Da bin ich schon einige Male böse neben den Vertreterdieseln verhungert.

      Schalte ich etwa falsch? Sollen die Gänge 2-4 gar nicht ausgefahren werden?
    • Ne schalten tue ich schon richtig ;) ich beobachte es mal weiter :) fand es nur was komisch weil ich mal den neuen gtc 1.6er 180 ps probe gefahren habe vom Autohaus und der hatte knapp 7000 km auf der Uhr und die kupplung hat beim schnellen schalten wirklich überhaupt nicht mehr gepackt :D
      hat sich angehört als würde ich das erste mal Auto fahren :D
      Lag wohl daran das Vorgänger bei Probefahrten wohl gerne mal schleifen lassen haben ;) Deswegen wollte ich einfach mal nach eurem Empfinden fragen ;) aber anscheinend muss ja dann alles in Ordnung sein :)
    • Schau mal wann das Auto gebaut wurde, nicht das der schon etwas länger steht. Wenns schleift, lass dir ne neue Kupplung mit Schwungrad reinmachen, anders wirst dus nicht los werden - nur Kupplungstausch bringt nix.

      Am besten kannst du es testen, wenn du im 3.ten bei ca. 3500-4000 Umdrehungen erst kontant fährst und dann mal voll rein trittst - rutschts, dann nix wie ab zum Foh. Bei mir wars so, dass es mit zunehmender Laufleistung immer stärker wurde. Angefangen hatts bei ca. 2500 km.
    • Dieses problem habe ich auch mal gehabt. Ich denke das es nur vorkommt wenn man in den bereich schaltet wo man das maximum an Drehmoment hat und die Kupplung damit nicht klar kommt, wenn ich kurz vom Gas gehe und dann wieder voll drauf trete ist es weg. Meinen FOH habe ich darauf noch nicht angesprochen weil es mich nicht gestört hat und zu selten vorkam. Mein Corsa ist von ende 09/11 und hat mittlerweile ca 16tkm.

      Haben die Corsa von 2012 ne andere Kupplung drin oder wieso kommt es bei denen nicht vor?



      MFG aus der sonnigen Türkei
    • so wie du es beschrieben hast genau so fühlt es sich bei mir auch an. Das bei vollem drehmoment wenn du knackig mit zwischengaß fährst die ne kleine zeit brauch. hört sich an als würde man beim schalten zu langsam die kupplung kommen lassen.
      aber hatte ich auch nur so in den gängen 1-4 ungefähr danach merkt man es nicht mehr.

      aber ist ja nervig und wäre es tatsächlich die Kupplung und nicht irgendwas elektrisches weiß der teufel was verschleißt das ja extrem an der kupplung auf dauer wenn man heitzen geht :S
    • hallo zusammen

      wie schön das ich mit den problemen nicht alleine bin....

      habe jetzt knapp 16tkm drauf bj 09.2011 und wenn ich meinen richtig beanspruche lässt er sich nicht mehr richtig schalten

      grad bei schnellem anfahren hängt der 2 gang so das es sich anhört als würde ich ein traktor fahren obwohl die kupplung bis zum anschlag durchgetreten ist....

      finde das ziemlich eigenartig für einen opc