Verbrauch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mal ne Frage an die schon hoffentlich glücklichen Astra OPC-Besitzer.

      Wie viel Liter verbraucht ihr im Durchschnitt. Ist natürlich klar, dass das von vielen Fahreigenschaften abhängt, aber warum nicht einen Thread mit ein paar Durchschnittswerten eröffnen??? ;)

      Getankt wird ja Super + oder was sagt die Bedienungsanleitung dazu?

      Gruß

      Pie
    • Bin jetzt 2000km gefahren und mein durchschnittsverbrauch ist bei 9,7 Liter!!

      Da ist aber eine sehr schnelle Autobahnfahrt dabei ca. 300km da hat er viel verbraucht! ;)

      Ich denke wenn man ihn normal fährt also nicht immer voll fährt könnte er 9 Liter schaffen und das ist für das Auto ok!!!

      Und Super + ist Pflicht! :)

      Aber wie wir alle Wissen bei diesen Auto darf und muss man nicht auf den verbrauch schauen!! es ist ja ein Spass Auto !!! :)
      2008-2012 Corsa D OPC
      seit 09.08.2012 Astra J OPC :) schwarz
    • Schließ mich an bei im Schnitt um die 11l ...

      Wobei auch bei 120 Tempomat nichts unter 9 geht.. ich hoffe das ändert sich noch ein bisschen wenn die der vielleicht vorhandene Einfahrschutz von 2000km rum is..

      Was brauchen die anderen wo über 2000km ham so bei 120kmh Tempomat ?

      Gruß
      Fährste Quer, siehste mehr !
    • Warum fährst du bei der Geschwindigkeit nicht im 6.?
      Je schnell du hoch schaltest um so geringer der Verbrauch und Kraft zum beschleunigen dürfte da auch noch mehr als ausreichend vorhanden sein.

      Wie schon oben geschrieben hängt der Verbrauch von vielen Faktoren ab. Schnelle Ampelstarts, viel Stadtverkehr und hoch drehen der einzelnen Gänge sind nicht gerade förderlich zum Sprit sparen, vorausschauendes Fahren, frühes hoch schalten und ein ruhiger Gasfuß dagegen schon.

      Klar das man mit solch einem Fahrzeug nicht immer daher schleichen will.
      Dafür kauft man den ja nicht, aber man sieht an den einzelnen Beiträgen was möglich ist. 7Liter oder auch sehr viel mehr. ;)
      Gruß
      Jens



      Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!
      von Walter Röhrl
    • Hey,

      schon klar das man da im 6ten fährt mach ich ja normal auch... die Fahrweiße ist mir auch klar und das mit dem nicht sparsam..

      mir gehts nur darum 2 OPC baugleich.. einer 7 Liter bei 120 einer 9,5 bei 120...

      Daher die Frage ob da wirklich was dran ist das die Anfangs in der Einfahrphase anderst eingestellt werden vom Steuergerät.

      Weil 2 Liter sind 2 Liter.. bei 120 im Tempomat auf ebener Strecke..
      Fährste Quer, siehste mehr !
    • Ich weiß nicht ob es wirklich am einfahren liegt.. also ich fahre meinen grundsätzlich eher bis so 2-2,5t Umdrehungen und Landstraße so bis 3t... Mehr brauch ich oft auch nicht, da die vor mir eh nicht voran kommen.. seit dem ich 1200km weg habe, fahre ich auch mal bis 3,5t... also langsames steigern.. außerdem werd ich bei 2000km mal einen Ölwechsel machen. Ob Opel das will oder nicht.. schaden tut neues Öl nie.
      Wer nicht bremst, war nicht schnell genug!
    • Tommy Wende wrote:

      Ich weiß nicht ob es wirklich am einfahren liegt.. also ich fahre meinen grundsätzlich eher bis so 2-2,5t Umdrehungen und Landstraße so bis 3t... Mehr brauch ich oft auch nicht, da die vor mir eh nicht voran kommen.. seit dem ich 1200km weg habe, fahre ich auch mal bis 3,5t... also langsames steigern.. außerdem werd ich bei 2000km mal einen Ölwechsel machen. Ob Opel das will oder nicht.. schaden tut neues Öl nie.


      Aso, nein das meine ich nicht, wenn meiner 90° hat + 10km bekommt der Feuer also auch mal 5000 auf der BAB,... ist ja zum Fahren gebaut, die ersten 300km gings Piano wilde Kurvenhatz oder so wird noch vermieden, aber laut einigen Tunern in anderen Foren hat das Steuergerät ein Fahrmodus bis ca. 2000km laufen, wohl fetterer Mischung, darum gehts mir..

      Weil das ich 9,5 bei 120kmh verbrauch liegt nich daran wie ich den einfahr oder nicht.. da wir alle bei 120kmh im 6ten die selbe Drehzahl haben sollten, und einige haben 7,5 und ich 9 bis 9,5 das macht mich stutzig ich wart mal noch 2tkm ab und dann mal schauen..

      Gruß
      Fährste Quer, siehste mehr !
    • Durchschnittsverbrauch

      Mein Durchschnittsverbrauch liegt bei 12,6 Liter nach ca. 1700 Km und vornehmlich Kurzstrecken. Der OPC ist ja nicht zum Schleichen da, oder? Alles andere macht doch keinen Spaß. Einziger Nachteil: Führerschein ist ständig in Gefahr. Nächste Investition: Radarwarngerät.
    • Es ist nur eine Empfehlung! Mann Kann Noramal Benzin (91 Oktan) sowie Super (95 Oktan) und Super + tanken! Steht in Betriebsanleitung! Würd aber niemals schlechter als Super tanken und das auch nur im Notfall!
      Astra J Opc am 11.4 bestellt und seit 18.10.2012 ist er meins!!!
      KM-Stand: 53400 km
    • Was heißt man kann wählen... Ja, du kannst tanken was du willst, aber! um volle Leistung zu haben brauchst du Super +, denn der Motor ist auf 98 Oktan ausgelegt und nur dann läuft er so, wie es gedacht ist. Bei 95 Oktan wird läuft er auf sagen wir "Sparflamme" und die 91 Oktan sind nur im Notfall zu genießen..
      Wer nicht bremst, war nicht schnell genug!