Welche Öle für den Corsa Nürburgring Edition?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So hab bei mir heute das Getriebeöl ersetzt.

      Die Opel Nr 19 40 004 ist das richtige.Das Öl ist nicht mehr rot,sondern gelb,also wie motoröl,also wie das von Castrol.

      km stand 4000,das Öl hatte gar keine Ablagerungen oder verfärbt etc,alles so wie es sein soll.

      Wer behauptet das Öl sei nach 10tkm pechschwarz kann ich euch getrost versichern das dies nicht so ist.

      Es ist genau wie Wildsau es beschrieb,ab Modelljahr 2012 haben alle Opel Fahrzeuge das 19 40 004 Getriebeöl.Bis auf Vivaro,Movano und Arena,da diese Fahrzeug ja eigentlich Renaults sind.
    • Hi, ich hab nächste Woche mein erste Jahresinspektion :thumbsup:

      Das Motoröl wollte ich aber selbst besorgen, da mein Onkel bei Opel im Zubehör arbeitet und ich es da einfach günstiger bekommen kann.

      Welches Motoröl ist zu Empfehlen (wenn möglich mit Opel Teilenummer)?

      Danke!

      Gruß
      Christian
      Corsa OPC Nürburgring Edition - Casablancaweiß
    • Also ich kann nur 0W40 Mobil 1 empfehlen :) deutlich besser als der Standard 5W30 von GM :)
      www.autodesignfabrik.de - Plasti Dip, VHT Lacke, Sportfahrwerke, Sportbremsen und mehr.


      RCZ / Antara / Calibra Turbo 4x4 / Corsa D OPC
    • Hi!

      Nochmal was zum Getriebeöl.

      Auf opel.inos.de kann amn beim M32 Getriebe folgendes lesen:
      Opel-Infos.de

      Getriebeöl: SAE 75W-85 API GL4

      Braucht die NRE mit der Sperre jetzt trotzdem ein anderes?


      edit: Ist das nun das richtige Getriebeöl für die NRE?

      GETRIEBEOEL Opel-Ersatzteil-1940004-93165694 - ersatzteile-original.com

      Menge 1 = 1Liter? Vielleicht weiss da wer bescheid!


      MfG David
      Opel Corsa OPC NRE, Apfelgrün (2012 bis ???)

      Peugeot 206 RC, Nachtschwarzmetallic (2005 bis ???)
    • Hi!

      Ja habs eh auch schon 3 mal gelesen. 8o

      Wollt nur nochmal auf Nummer sicher gehen! :whistling:

      Kann das der FOH auch direkt bestellen? Denke das sollte wohl kein Problem sein!


      Will bei der 1. Inspektion Motor- und Getriebeöl wechseln lassen!


      Was hältst du von diesem Motoröl? Details: Castrol EDGE Professional OE 5W-30 Motorl 5*1 Liter - ReifenDirekt.at


      Freigaben und Spezifikationen: Speziell entwickelt für Fahrzeuge die ein Öl nach GM dexos2 benötigen.


      MfG David
      Opel Corsa OPC NRE, Apfelgrün (2012 bis ???)

      Peugeot 206 RC, Nachtschwarzmetallic (2005 bis ???)
    • Hat hier eigentlich schonmal irgendwer das Getriebeöl am NRE gewechselt? Wenn ja, wie sah es denn aus, abrieb? partikel? ist da irgendwas zu sehen gewesen?

      Wäre mal interessant zu wissen wie s aussieht im vergleich zum neuen.
    • Hi!

      Bei der NRE glaub ich noch nicht! Auf der 1. Seite ist ein Bild von von einem Getriebeöl nach ca. einem halben Jahr! Auch mit Drexler Sperre, allerdings kein Corsa und F40 statt M32! Und das Öl war ein Castrol SAF XJ.


      Werd meine NRE unter der Woche zum FOH stellen, wenn ich in Wien arbeiten bin, deshalb werd ich leider auch keine Bilder vom original Getriebeöl nach ca. 8.000 km machen können!

      Mein Gedanke war allerdings auch bei der Inspektion gleich das Getriebeöl mitwechseln zu lassen zwecks Abrieb, Partikel, ect.! Schaden kanns wohl ziemlich sicher nicht!


      MfG David
      Opel Corsa OPC NRE, Apfelgrün (2012 bis ???)

      Peugeot 206 RC, Nachtschwarzmetallic (2005 bis ???)
    • Hallllooooo,liest doch mal,hab doch genau hier drinnen geschrieben das ich das Getriebeöl bei meinen NRE ersetzt habe.......paar Beiträge vor diesem hier....


      Alles was Dexos 2 Freigabe hat ist ok.Ich schwöre aber nur auf Mobil 1 0W40.Alles eine Glaubensfrage...


      @David:19 40 004 ist eine Opel Ersatzteilnummer!!!Alle Opel Originalteile kann jeder FOH bestellen!!Mit 8000km wird das öl sicher nicht schwarz sein,aber schaden kanns nicht.Würde es alle 4 jahren machen lassen dann tut man seine Sperre und M32 was gutes.
    • Hi!

      Meine Überlegung war eben, jetzt nach gut 8.000 km Einlaufphase mal alle Öle zu wechseln, falls es doch irgendwelche Partikel, Abrieb ect. geben sollte!

      Zum Motoröl: Castrol bewirbt sein EDGE Öl mit FST (Fluid Strenght Technology) ja heftig! Metall zu Metall Kontakte sollen bis zu 40% reduziert werden.

      Castrol EDGE | Unser stärkstes Öl aller Zeiten

      Im Endeffekt wird es wohl egal sein welches man nimmt!


      MfG David
      Opel Corsa OPC NRE, Apfelgrün (2012 bis ???)

      Peugeot 206 RC, Nachtschwarzmetallic (2005 bis ???)
    • So, heute alles mit FOH besprochen!

      Demnächst wird mein Auto fit für die neue Saison gemacht!

      Wegen dem Getriebeöl hat er sich auch schlau gemacht, und laut seiner Aussage sei in allen M32, also auch in der NRE mit der Sperre das gleiche Getriebeöl von Werk aus drinnen.

      Was ja zu dieser Aussage gut passen würde:

      José Duarte Ferreira wrote:




      Es ist genau wie Wildsau es beschrieb,ab Modelljahr 2012 haben alle Opel Fahrzeuge das 19 40 004 Getriebeöl.Bis auf Vivaro,Movano und Arena,da diese Fahrzeug ja eigentlich Renaults sind.



      Da ich den termin jetzt doch recht kurzfristig ausgemacht habe, warschenlich schon nächste Woche, wird jetzt wohl das original GM Dexos 2 Motoröl 5W 30 wieder reinkommen.

      Mein FOH hatte früher das Castrol, das GM Dexos 2 soll aber besser sein, als das Castrol!


      So kann in einem Garantiefall wenigstens keiner sagen ich hätte ja darauf bestanden ein anderes Öl zu nehmen... :rolleyes:


      MfG David
      Opel Corsa OPC NRE, Apfelgrün (2012 bis ???)

      Peugeot 206 RC, Nachtschwarzmetallic (2005 bis ???)
    • Hi nochmal!

      Also dank des tollen Wetters verschiebt sich mein Inspektionstermin jetzt doch noch etwas! :cursing:

      Da ich mich nun auch aus Garantiegründen dazu entschlossen habe das original GM Opel 5W-30 dexos2 Longlife Motoröl zu nehmen und ich nun noch etwas Zeit habe, hat sich nun eine neue Frage aufgetan.

      Das Öl lieber direkt vom FOH nehmen (ca. 21 EUR/l) oder selbst mitnehmen und für 5l nur 33,50 EUR ausgeben?

      Original GM Opel 5W-30 dexos2 Longlife Motoröl 5l -- MotorölDirekt- weil wir günstig sind! Castrol, Mobil1, OMV, BP, Shell, BMW Original, Ford Original- günstig kaufen!

      Könnt da direkt vorbeifahren und das Öl abholen.



      Eigentlich eine leichte Entscheidung! :D

      Aber warum ist ein und das selbe Produkt beim FOH so teuer und woanders so günstig zu bekommen? Gibt es bei der Sache einen Haken?

      Qualitätsunterschied vielleicht?

      Wie denkt ihr darüber?



      MfG David
      Opel Corsa OPC NRE, Apfelgrün (2012 bis ???)

      Peugeot 206 RC, Nachtschwarzmetallic (2005 bis ???)
    • Würde ich auch nicht, macht auch kaum jemand...^^

      Und mit dem 0w40 bist du nebenbei für die Garantie genausogut gerüstet, entscheidend ist nur die dexos 2 Freigabe. Abgesehen davon is das 0er einfach das bessere Öl!

      Es hat bei Kaltstart/Kaltlaufphase die besseren Eigenschaften und bei hohen Temperaturen auch, und bei Amazon bekommst du 5 Liter für 44€
    • Bei mir steht nichts von "eigene Gefahr", sondern bei mir ist angekreuzt "0W40 dexos 2" und nicht "5W30 "

      Abgesehen davon ist die dexos 2 Freigabe ja genau dafür gedacht. Das Öl erfüllt alle GM Standards, d.h. es kann ohne Bedenken verwendet werden.