Search Results

Search results 1-10 of 10.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hi Leute, es ist ein leidiges Thema, aber mir sind mal wieder die Achsmanchetten gerissen. Soweit kein großes Problem, doch die Ersatzteilbeschaffung gestaltet sich viel schwieriger als gedacht. Im Zubehörhandel gibt es ausschließlich radseitige, die getriebeseitigen gibt, besser gesagt, gab es nur original. Diese werden laut Opel nämlich nicht mehr hergestellt! Ich habe schon Tage vor dem Internet verbracht um vielleicht doch noch welche aufzutreiben, sämtliche Autoverwerter angeschrieben, etc.…

  • Hi Leute, bei mir ist es auch mal wieder soweit... Achsmanschette rechts innen gerissen. Ist glaub ich schon die dritte, wobei da auch schon mal der Marder rumgeknabbert hat^^ Ich hätte mal eine ganz andere Frage zu dem Thema: Kann mir jemand sagen, welche Maße die Manschette hat? (Durchmesser innen, Durchmesser außen und evtl. noch die Länge) Wäre echt super! Hab nämlich welche gefunden, die man wechseln kann ohne irgendwas auseinanderschrauben zu müssen, da die einseitig offen sind und geklebt…

  • Das klingt ja nach einer langen Suche Werde als erstes mal den Fehlerspeicher auslesen, der KfZ-ler meines Vertrauens hat aber erst nächste Woche Zeit. So lange bin ich erstmal auf zwei Rädern unterwegs Danke schon mal für die vielen Lösungsvorschläge LG Franky

  • Gleiches Problem

    Frank Serby - - Opel Vectra C OPC

    Post

    Hey Leute, ich weiß, dass das Thema schon ein paar Jährchen alt ist, doch ich habe jetzt das gleiche Problem! Gestern hat mein Vecci auf der Bahn bei 270 schlagartig die Leistung weg genommen und die Lampe für die Motorelektronik ging an. Zuvor hatte ich auch diese "wellenartige Beschleunigung" zwischen 2000 und 4000 1/min. Gab es denn damals eine Lösung für das Problem??? MfG Franky P.S. Mein Vectra hat erst 96 TKm!

  • Hey Leute, da ich nichts zum Thema gefunden habe, hier mein Problem: Hab letzte Woche vier neue Reifen montieren (und wuchten) lassen, fahren sich eigentlich gut, laufen geradeaus usw. Aber bei langgezogenen Rechtskurven packen sie ab einem bestimmten Lenkeinschlag plötzlich an und ziehen zum Kurveninneren, sodass man gegenlenken muss und dann das gleiche Spiel von vorne. Das Problem ist auch nicht geschwindigkeitsabhängig. (bei 80 km/h genauso wie bei 250 km/h). Würde mich freuen, wenn mir jema…

  • Die hinteren machen einen festen Eindruck, das am Mittelschalldämpfer scheppert. Da kommt man schlecht hin, deshalb Hebebühne

  • Quote from Tobias Hanack: “Größere Unterlegscheiben ” Alles klar Danke Tobias. Ich werde ihn auf jeden Fall nochmal auf die Bühne stellen und weiter nach Ursachen forschen...

  • Ne, hatte ihn schon auf der Bühne am Fahrwerk ist alles bombenfest. Was heißt "nachgebessert"? Neue Schrauben oder geschweißt?

  • Hallo, ich habe das Problem, dass mein Vectra beim fahren auf holprigen Straßen, vor allem Kopfsteinpflaster fürchterlich klappert bzw. fast wie ein leere Dose scheppert! Habe hier im Forum schon sämtliche Beiträge zum Thema "klappern" durchsucht, mein Problem aber nicht gefunden. Hab mich mal drunter gelegt und überall dagegengeklopft und vermute, dass das Scheppern vom Hitzeschutzblech um den Mittelschalldämpfer kommt. Hat jmd ähnliche Probleme oder Erfahrungen gemacht? Oder eine Idee wie man …

  • Hallo Fangemeinde! Vielen Dank für die Aufnahme ins Forum. Ich komme aus dem wunderschönen Rothenburg ob der Tauber und darf seit April diesen Jahres ein Vectra C OPC mein Eigen nennen Laut Zulassungsstelle der einzigste im ganzen Landkreis Es ist bereits mein dritter Opel, allesdings der erste OPC. Habe ihn aus 2. Hand gekauft, es sind bereits H&R Tieferlegungsfedern und eine Friedrich-3 Zoll Anlage ab Kat verbaut Er wurde noch nie im Winter bewegt und so hoffe ich, dass ich noch viele Jahre mi…