Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: OPC Club Deutschland e.V.. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OPC-Klausi

unregistriert

1

Dienstag, 2. März 2010, 13:18

Bitte um Mithilfe an alle Vectra C OPC-Fahrer - Massive Probleme mit den Antriebswellen-Manschetten -

Hallo Kollegen,

es geht um meine Probleme mit der Antriebswellen-Manschette, die ihr in folgendem Beitrag nachlesen könnt: (Dazu muß ich leider auf ein fremdes Forum verweisen, man möge mir das bitte verzeihen) :S

http://www.motor-talk.de/forum/antriebsw…h-t2540092.html

Da ich langsam keinen Rat mehr weiß und keine Lust habe, jetzt alle 15.000 Km ca. 2000,- Euro zu investieren, bitte ich euch um eurere Mithilfe, worüber ich mich schon mal im Voraus ganz herzlich bedanken will!

Bitte versucht doch mal, wenn es irgendwie möglich ist, ein paar Fotos zu machen von eueren Achsmanschetten, Links wie Rechts und vor allem die inneren Manschetten! (schwierig mit Hebebühne usw., ich weis, aber trotzdem…)

Bitte wenn möglich genaue und scharfe Detailbilder!

Schickt mir diese dann zu unter Angabe des Baujahrs und Baumonats und der genauen Kilometerleistung zum Zeitpunkt der Fotoaufnahme, und natürlich ob ihr schon mal Probleme mit der Manschette gehabt habt, und ob es noch die originalen sind, oder ob die in der Zwischenzeit (soweit bekannt, wenn nicht Ersthalter des Wagens) schon mal gewechselt worden sind!

Vielen Dank!!!

Ich habe nämlich aktuell das Gefühl, dass ich der einzige Vectra OPC Fahrer auf der Welt bin, der dieses Problem hat, und dass es sich dabei um einen Montagefehler seitens Opel handeln muss.

Dazu brauch ich eben andere Beispiele, die belegen sollen, dass andere Vectra OPC’s entweder die gleichen Probleme haben, oder eben gerade NICHT haben!!!

Meine Email-Adresse bekommt ihr per PN (will sie hier nicht öffentlich machen wegen Spam-Gefahr).

Werde mich, wenn wir uns mal persönlich treffen sollten, mit Sicherheit revanchieren!

Herzlichen Dank noch mal…


Ciao

OPC-Klausi

Anmerkung der Moderation: Hab mal Deine Schriftgröße auf normal gesetzt , ist sonst unlesbar...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulf Spiller« (2. März 2010, 22:30)


2

Dienstag, 2. März 2010, 13:48

Ich hoffe nicht das die 20 Zoll Felgen und damit die Belastungen im Antriebsbereich Schuld sind.Rotglühende Turbolader sitzen ja auch links...
Sch..spiel allemal.
Grüsse Rainer ,Mchn

c.k.opc

unregistriert

3

Dienstag, 2. März 2010, 21:24

Unser auto ist aus märz 2006 und hatte wie wir das auto gekauft haen auch probleme mit der manschette.haben dann rechts wie links neu manschetten drauf bekommen und die waren ohne welle.

Tobias Harries

Chuck KÖNICH

  • »Tobias Harries« ist männlich
  • »Tobias Harries« ist ein verifizierter Benutzer

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2007

e.V. Mitglied: #8

Nick: Harry

Wohnort: Kreiensen (Weltdorf)

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. März 2010, 21:46

EZ 07/2006 und über 50.000 auf der Uhr, alles tutti

nicht das etwas an der Zwischenwelle nicht stimmt bei dir, das es ja die rechte Innere ist

irgendwelche Fahrwerksänderungen ausser die Felgen ?
OPC Club Deutschland e.V.
Vectra Caravan OPC naturbelassen

Gezuppel©

OPC-Klausi

unregistriert

5

Dienstag, 2. März 2010, 22:17

Ah, schön, mal 2 Autos, die vergleichbar sind mit meinem...


@ c.k.opc

Weißt du vielleicht noch, bei welchen Kilometerstand das war, wo ihr die Manschetten gewechselt habt, und welchen Kilometerstand hast du nun drauf und vor allem, gab es seid dem noch mal Probleme damit?

Hast du auch ne Tieferlegung, andere Felgen oder am Motor was gemacht?


@ Tobias Harries

Die rechte innere ist es ja erst diesmal, bei ca. 56.000 Km, bis her war es ja 3x die linke innere bei 15, 30, und jetzt bei 56.000 km.

Fahrwerkseitig habe ich ne H&R Tieferlegung mit ca. 40 mm drinnen.

Gleiche Frage natürlich auch an dich wie oben, hast du auch was in den relevanten Punkten verändert an deinem OPC?


Aktuelle Fotos habt ihr nicht zufällig von den Manschetten euerer OPC's :rolleyes:

Und auch hier Anmerkung der Moderation: Hab mal Deine Schriftgröße auf normal gesetzt , ist sonst unlesbar... Bitte Schriftgröße und Farbe normal lassen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulf Spiller« (2. März 2010, 22:32)


Tobias Harries

Chuck KÖNICH

  • »Tobias Harries« ist männlich
  • »Tobias Harries« ist ein verifizierter Benutzer

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2007

e.V. Mitglied: #8

Nick: Harry

Wohnort: Kreiensen (Weltdorf)

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 2. März 2010, 23:41

ok, fahrwerksänderung, für mich ist das problem erkannt

bei mir is alles serie
OPC Club Deutschland e.V.
Vectra Caravan OPC naturbelassen

Gezuppel©

c.k.opc

unregistriert

7

Mittwoch, 3. März 2010, 07:03

wir hatten das problem bei knapp 49000 km meter. haben dann nee neue manschette drauf bekommen die aber dann leider falsch montiert wurde und uns ist das fett wieder ausgelaufen ist aber erst nach knapp 6000 km passiert dann war auch das antriebswellengelenk defekt. haben dann nen neues gelenk bekommen und wieder nee neue manschette und seit dem ist entlich ruhe das war letztes jahr im sommer. ja wir haben andere federn drin kann dir aber leider nicht sagen was für welche da ich nur die freundin von c.k.one bin.

derb

Kombifahrer - aus Freude am Platz

  • »derb« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

e.V. Mitglied: nein

Nick: derb

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. März 2010, 08:47

Hi,
hast du mal geschaut ob die Lüftungskanäle zur Antriebswelle frei sind? Sollen zur Kühlung des Schmierzeugs sein.
Bei meinem Vecci OPC Bj.2006 75tkm ist noch alles in Butter mit den Manschetten.

Gruß,
Jens

OPC-Klausi

unregistriert

9

Mittwoch, 3. März 2010, 12:18

@ c.k.opc

Danke für euere Infos, hab euch dazu ja auch noch ne PN geschrieben...


@ derb

Die Lüftungskanäle sind definitiv frei, da war ich ja am Montag in der Werkstatt erst auf "Augenhöhe" mit denen gestanden!

Welches Baumonat hat dein OPC genau, und so wies ausschaut, hast du auch ne Tieferlegung drinnen, oder?

Vectra_OPC

unregistriert

10

Mittwoch, 3. März 2010, 17:35

Hi,

Also ich habe mir vor einem dreiviertel jahr einen opc gekauft.
256 Psler baujahr war der 06.2006 GTS
und habe jetzt 84000 km oben und da war noch nichts.
Ich habe den Vorgänger gefragt ob er irgendwelche reparaturen hatte. und er meinte nein nur filter wechsel von öl klima und so.
hoffe auch dass dieses problem bei mir nicht kommt.

aber denke auch das es an der tieferlegung mit den 20" felgen liegen könnte.

mfg

derb

Kombifahrer - aus Freude am Platz

  • »derb« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

e.V. Mitglied: nein

Nick: derb

Wohnort: Göttingen

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. März 2010, 19:53

Nee, ist nicht tiefer. Schaut das echt so aus?!
Ist genau 06/2006.

OPC-VECCI

unregistriert

12

Mittwoch, 3. März 2010, 20:02

hallo,

ich gehe auch davon aus das es mit der tieferlegung zu tun hat, kenne das noch vom vectra b V6 bei ner tieferlegung war immer die rechte innere achsmanschette kaputt :cursing: ich habe nen 01/2006 hoffe da ist das problem nicht :)

André Schmitz

Erleuchteter

  • »André Schmitz« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

e.V. Mitglied: #20

Nick: Schmitzi

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. März 2010, 20:07

Ich kann mich den Tobias den OPC-Vecci anschließen

Tobias Harries

Chuck KÖNICH

  • »Tobias Harries« ist männlich
  • »Tobias Harries« ist ein verifizierter Benutzer

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2007

e.V. Mitglied: #8

Nick: Harry

Wohnort: Kreiensen (Weltdorf)

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. März 2010, 20:36

nur noch mal zum allgemeinen Verständnis:

wenn ihr hier schreibt das diese oder jene Manschette defekt war sollte erwähnt werden welche den nun genau, innen oder iußen, rechts oder links
und ebenfalls sollte eine Fahrwerksänderung auch nicht verschwiegen werden, der häufigste Grund solcher Defekte

einfach nur zu Schreiben das mal irgendeine Manschette defekt war hilft nicht unbedingt weiter
OPC Club Deutschland e.V.
Vectra Caravan OPC naturbelassen

Gezuppel©

OPC-Klausi

unregistriert

15

Donnerstag, 4. März 2010, 12:08

So, es gibt Neuigkeiten bzw. ich habe einen Vergleich mit meinem Fahrzeug gefunden.

Nämlich einen Vectra OPC auch der „ersten“ Serie, also noch mit den 255 PS Motor, der auch ne Tieferlegung von ca. 40mm drauf hat, und der
auch relativ große Räder drauf hat, nämlich 9x20!

Also ich würde sagen, auf jeden Fall vergleichbar, nur das er inzwischen ca. 35.000 Km MEHR drauf hat als ich und dafür aber im Gegensatz
zu mir, noch die ersten Originalen Achsmanschetten und Wellen drauf hat!!!

Auf dem Bild erkennt recht gut im direkten Vergleich wie die Unterschiede sind.

Linkes Bild, da schaut die Manschette ganz normal aus, wie eben eine Manschette normal auszusehen hat!

Rechtes Bild, da sieht man ja nicht mal mehr den Sicherungsring, da sich die Manschette, weil sie anscheinend irgendwie „aufgequollen“ ist, sich schon komplett über den Sicherungsring geschoben hat! Das heißt, sie sitzt in dem Fall ein paar Zentimeter weiter außen, und da dann natürlich irgendwann mal das Material der Manschette „zu Ende ist“, muß sie natürlich reißen, das ist klar!

Aber woran liegts???

An der Tieferlegung glaub ich nicht, schließlich haben wir hier das beste Beispiel, das es auch anders geht!

Zumal ich ja schon nach lumpigen 15.000 Km (13.000 Km nach Einbau der Federn) schon das erste Problem hatte!

Ich hab leider noch keine Lösung gefunden, und Opel hat sich auch noch nicht gemeldet!

index.php?page=Attachment&attachmentID=826

OPC-Klausi

unregistriert

16

Montag, 8. März 2010, 20:30

So, hier mal die aktuellsten Neuigkeiten:

Hab heute mit meiner Werkstatt gesprochen, und die haben neue Infos von Opel bekommen!

Und zwar,

Das Problem ist bekannt!!!

Allerdings gibt es momentan keine Abhilfe dafür!!!

Klasse…

Aber ich bin damit trotzdem schon mal nen Schritt weiter, näheres kommt aber erst am Mittwoch raus, da mein Meister da noch mal mit einem
Opel-Werks-Ingenieur telefoniert, welche Lösung wir nun bei meinem Wagen machen…

Andreas Gloge

seit 18 Jahren OPC-Driver

  • »Andreas Gloge« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Mai 2006

e.V. Mitglied: nein

Nick: OPC0175

Wohnort: Hatten

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 9. März 2010, 17:39

Kurz zur Info über mein Vectra OPC :

Bis jetzt wurden noch keine Manschetten gewechselt und ich habe mitlerweile über 110.000 km runter ( BJ. 10.2005 ). Alles Original!
Gruß Andreas

Opel Astra G OPC 160 PS 2000-2005
Opel Vectra OPC 255 PS 2006-2012
Opel Astra H OPC 240 PS 2013-2018
Opel Astra J OPC 280 PS seit 2018

Ulf Spiller

Ringtool: Ist Grün

  • »Ulf Spiller« ist männlich
  • »Ulf Spiller« ist ein verifizierter Benutzer

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

e.V. Mitglied: 1. Vorsitzender

Nick: T3000

Wohnort: Mainz

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 9. März 2010, 18:28

Ich halte die Aussage es handle sich um ein bekanntes Problem für wenig haltbar wenn schon allein hier im Forum nahezu alle serienmäßigen Fahrzeuge keine Probleme haben - es wird kaum so sein, daß das außerhalb des Forums anders ist.

Außerdem bezweifle ich, daß ein Werksingenieur an einem derart durch die Tieferlegung technisch verändertem Fahrzeug wirklich nach einer Lösung des Problemes schauen wird außer dem Rückbau auf den werkseitigen Auslieferungszustand...

Warum auch? Im Serienzustand treten diese Probleme offenbar nicht auf...siehe oben...

Aber mal was anderes, nun hier im Forum, da Du es vorziehst auf meine PNs nicht zu reagieren: Bitte verkleinere die Schriftgröße Deiner Signatur, das ist so wie es ist inakzeptabel.

OPC-Klausi

unregistriert

19

Dienstag, 9. März 2010, 18:48

@ Ulf Spiller

Zitat

Aber mal was anderes, nun hier im Forum, da Du es vorziehst auf meine PNs nicht zu reagieren:
Bitte verkleinere die Schriftgröße Deiner Signatur, das ist so wie es ist inakzeptabel.
Falls du mich damit meinst:

1. Ich habe keine Private Nachricht von dir erhalten!!!

2. Deine Anmerkungen zu meinen ersten 2 Beiträgen in diesem Thema hier zwecks Schriftgröße und Farbe habe ich gelesen und dementsprechend geändert...

3. Für was gibt es dann die Möglichkeit, seine Signatur frei zu bestimmen, was Schriftgröße, Farbe und Art betrifft, wenn es dir dann doch nicht passt!

4. Das behalte ich lieber für mich (Selbstzensur)


P.s.: Habe den Abstand in meiner Signatur, zwischen den Fahrzeugdaten und dem Homepage Hinweis verkleinert!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OPC-Klausi« (9. März 2010, 19:18)


20

Mittwoch, 10. März 2010, 19:20

Mach Dir nichts draus ,der Ulf steht auf Serie und duldet keinen Kratzer an Opel

Grüsse

Edit: Textpassage gelöscht

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »OPC2« (10. März 2010, 21:55)


Counter:

Hits heute: 20 | Hits gestern: 28 | Hits Tagesrekord: 1 159 | Hits gesamt: 845 569 | Gezählt seit: 15. April 2012, 12:26