Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: OPC Club Deutschland e.V.. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Christoph Bender« ist männlich
  • »Christoph Bender« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2016

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Siegen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. März 2016, 20:38

Felgen vom Corsa Opc 7,5x18 ET 47 mit 225/35/18

Hallo möchte gerne die Bicolor Felgen vom Corsa Opc auf meinem Meriva Opc fahren mit
7,5x18 ET 47 mit 225/35/18

Hat jemand evt.ein Gutachten zwecks Eintragung für mich?

Oder gibt es Probleme wegen der Radlast weil lt.Umrüstkatalog von Opel haben die Felgen eine Radlast von 500kg der Meriva ja Achstlast an der VA von 1045kg wären ja 22,5kg zuviel.

Geht um diese Felgen siehe Bild

Danke schonmal im Voraus
»Christoph Bender« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpeg (30,65 kB - 134 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Oktober 2018, 20:57)
#effzeh

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christoph Bender« (11. Mai 2016, 18:34)


Erik Engler

Z16LEH und Spaß dabei

  • »Erik Engler« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Januar 2013

e.V. Mitglied: nein

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2016, 17:10

Hi,
sind das die auf dem Bild?
Das erste was mir auffällt, es sind 4 Loch Felgen der Meriva OPC hat 5 Loch.
Mit ET 47 würde ich noch Spurscheiben druntermachen damit die Einpresstiefe geringer wird.
Meriva OPC
Phase 6 Umbau 290PS/337Nm
Felge Proline
5x112 8x18" ET 35 mit Reifen 225/35/R18
Bilstein B6, H&R Federn 30mm

  • »Christoph Bender« ist männlich
  • »Christoph Bender« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2016

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Siegen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. März 2016, 20:02

Stimmt da hab ich gar nicht drauf geachtet aber hätten auch von der Traglast nicht gepasst.
Hatte auch an die Bicolor vom Corsa überlegt aber auch die haben die Traglast zu gering.
#effzeh

  • »Christoph Bender« ist männlich
  • »Christoph Bender« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2016

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Siegen

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Mai 2016, 18:35

Hallo habe der Thread nochmal angepasst würde jetzt gerne die o.g. Felgen fahren.

Bin für jeden Tip dankbar
#effzeh

  • »Holger Hähnel« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. März 2016

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Seevetal

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2016, 12:10

Moin,

Ich habe eine Speedline in 7,5x18 ET41 mit 225/35 drauf. Bei einer ET47 wirst du wahrscheinlich Distanzscheiben brauchen.
Wegen der Radlast bin ich auch überfragt. Wenn die Felgen nicht schon bei dir zu Hause rumliegen, würde ich diese nicht verwenden.
Es sind einfach zu viele Unbekante bei diesem Projekt dabei, vielleicht findest du eine Felge mit weniger Problemen. (ist nur meine Meinumg)
Gruß aus der Nordheide HH

  • »Christoph Bender« ist männlich
  • »Christoph Bender« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2016

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Siegen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. Mai 2016, 12:42

Hallo, habe die Felgen schon hier das mit dem Distanzscheiben habe ich gemerkt hole mir die Dienstag ab dann mal,beim TÜV vorbeifahren mal schauen was der sagt.

Hier im Forum fuhr auch ein ehemaliges Mitglied die Felgen vom Corsa.

Werde nächste Woche mal mein Glück versuchen.
#effzeh

  • »Holger Hähnel« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. März 2016

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Seevetal

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 16. Mai 2016, 15:36

Na dann viel Glück beim TÜV. Du kannst ja hier mal schreiben wie es beim TÜV ausgegangen ist.
Gruß aus der Nordheide HH

  • »Christoph Bender« ist männlich
  • »Christoph Bender« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2016

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Siegen

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 16. Mai 2016, 16:17

Das mache ich
#effzeh

  • »Patrick Seipel« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

e.V. Mitglied: nein

Nick: Patrick Seipel

Wohnort: Groß-Gerau

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. November 2016, 06:49

ich warte auf die Antwort, wie es beim Tüv ausgegangen ist :D
Astra H OPC, Bi-Xenon, CD 70 mit CID, 19" Dotz Tupac Felgen, tiefer mit KAW Federn, Lumma Scheinwerfer- und Heckleuchtenblenden

  • »Christoph Bender« ist männlich
  • »Christoph Bender« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. März 2016

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Siegen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. November 2016, 07:22

Muss gestehen bin die Saison ohne Eintragung gefahren fahre im Fühjahr nach Euskirchen da sollen die besten Chancen sein für eine Eintragung.
Beim normalen TÜV wohl keine Chance. :whistling:
#effzeh

Sven Reuther

Anfänger

  • »Sven Reuther« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. August 2017

e.V. Mitglied: nein

Nick: Caiphas

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 20. März 2018, 17:16

Hallo zusammen,

ich würde gerne den Thread nochmal nach oben schieben.
Selbst liebäugle ich auch mit den Bicolor Felgen, wie oben abgebildet.

Leider findet man weder Informationen noch sontiges über diese Felgen auf dem Meriva A.

Laut Umrüstkatalog haben die Felgen 500kg Radlast pro Rad.
Laut Opel hat der Meriva eine zulässige Achslast vorne von 900kg und hinten von 950kg.

Habe bei 2 Opelhändler angerufen und mich erkundigt.
Hier war man aber leider total mit meiner Anfrage überfordert und ich bekam vom ersten mitgeteilt, der Meriva A darf laut Opel keine 18 Zoll fahren. (Bin ich aber leider anderer Meinung)
Beim 2. Händler habe ich eben noch nachgefragt, ob es hier ein Gutachten zu den Felgen gibt, hier soll ich mich eben an den TÜV wenden, man kann mir leider nicht helfen.

Bevor ich mich nun demnächst auf den Weg mache zum TÜV wollte ich eben nachfragen, ob es doch mehr Informationen zu diesem Thema gibt.

Gruß Sven

  • »Wolfgang Sebesta« ist männlich

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 20. März 2018, 20:39

Hallo!!

Ja das Problem kenne ich!! Habe auf meinem Corsa D Opc die Astra/Vectra/Zafira Original 8x19 Felgen Typisiert (komme aus Österreich ;) )!!

Habe direkt bei Opel Österreich angefragt zwecks Gutachten von denn Felgen, was ich auch bekommen habe, und mit diesem war ich dann die Felgen eintragen!!

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen, aber normalerweise sollte man die Felgen schon eingetragen bekommen?! :whistling:

Mfg
`08 Corsa OPC powered by Nürburgring Edition
Umbauten:NBRE,Fahrwerk,Getriebe,Bremse/3"AGA Non Res. und Samco`s


Sven Reuther

Anfänger

  • »Sven Reuther« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. August 2017

e.V. Mitglied: nein

Nick: Caiphas

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 26. März 2018, 14:29

Also ich habe mich nun erkundigt, es ist wirklich nicht möglich diese Felgen-Kombi auf dem Meriva zu fahren.
Jedenfalls mit Eintragung.

Counter:

Hits heute: 3 | Hits gestern: 34 | Hits Tagesrekord: 1 159 | Hits gesamt: 843 560 | Gezählt seit: 15. April 2012, 12:26