Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: OPC Club Deutschland e.V.. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Psychoschlumpf

unregistriert

1

Freitag, 3. September 2010, 01:12

kleine Kaufberatung bitte

Bin gerade am überlegen, ob ich mir einen Meriva OPC oder doch einen Astra Caravan Turbo holen soll. Meine größte sorge ist der 1,6er Motor, da man ja immer wieder negatives im Netz findet. Ist ja auch irgendwie klar, schlecht reden tut man ja schneller als loben.
Also ich habe folgendes im Sinn.
70er VK Ersatzrohr
3Zoll Anlage mit Sportkat
DBilas Flomaster Kit
WAES von Snowperformance
Prüfstandabstimmung.

Die Endleistung spielt für mich nicht die Rolle. Eher mein Basteltrieb. (also 220PS Standfest wären okay) Jetzt ist halt die Frage ob ich mit meinen Modifikationen den 1,6er etwas überstrapaziere, oder ob die Motorplatzer von der Gier nach Ladedruck kamen.

Hab jetzt einige Merivas in der engeren Wahl. Jetzt kennen sich ja einige Gebrauchtwagenhändler nicht so toll aus mit der "Serienausstattung" dieses Exoten aus.
Hat jeder OPC eine Einparkhilfe, sowie Xenon mit Abbiegelicht??

Irgendwelche Schwachstellen auf die besonders geachtet werden muss, beim gebraucht kauf??

Ach ja, wo sitzt denn der OBD Stecker?? Würde gern mein DashDAQ wieder einbauen.

Dann sag ich schon mal Danke für alle die sich die Mühe machen zu antworten.

P.S Ja habe die Such-Funktion genutzt, aber leider nur ansatzweise Antworten gefunden

Schöne Grüße

Michael

Wie ist das DVD90 System vom Klang her. Irgendein Unterschied zu den kleineren Versionen, oder doch ein anderes DoppelDIN??

2

Freitag, 3. September 2010, 12:59


Hab jetzt einige Merivas in der engeren Wahl. Jetzt kennen sich ja einige Gebrauchtwagenhändler nicht so toll aus mit der "Serienausstattung" dieses Exoten aus.
Hat jeder OPC eine Einparkhilfe, sowie Xenon mit Abbiegelicht??
Beim Meriva OPC sind die Dinge glaube nicht Serie (Mein Onkel hat se in seinem zumindest nicht)

Der OBD-Steckplatz befindet sich unter der Handbremse, da müsste sich nen Deckel befinden, den du raushebeln kannst.

Merii_OPC

Opel Doktor

  • »Merii_OPC« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juli 2010

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. September 2010, 19:13

Also original ist der Motor sehr standfest,daher rate ich dir falls ein Meriva kaufst,lass in original.Sonst kauf den Astra

  • »Philipp Bühler« ist männlich
  • »Philipp Bühler« ist ein verifizierter Benutzer

Registrierungsdatum: 14. März 2007

e.V. Mitglied: Fördermitglied #1

Nick: double-p

Wohnort: Buxtehude

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. September 2010, 19:17

Der Titel sollte nicht "Kaufberatung" heissen, sondern eher "welcher Motor hat noch am meisten Tuningpotential"
oder so..

Anyway.. betrachte einfach mal so Dinge wie Literleistung.

Die Standfestigkeit/Lebensdauer geht _auf jeden Fall_ runter. 'Da helfen auch keine Pillen'

Die Serien-Laufleistung duerfte bei allen Motoren in etwa gleich sein.

Zu den Ausstattungen - getrenntes Thema - such hier mal nach Preisliste(n).
Hatte mal nen Link zu diesen gepostet, da sieht man dann, was in den Modellen jeweils
Serie war - und was nicht.
Philipp Bühler aka double-p
Humppa - Energie und Kraft aus Finnland!

wallace

unregistriert

5

Freitag, 3. September 2010, 20:28

ich kann Dir meinen anbieten. Der hat grad mal 48tkm und hat nen neuen Lader und neuen Motor bekommen, auf Garantie. Ist also quasi ein fast neues Auto...
(der Lader ging kaputt und ein Stückchen verstopfte eine Ölleitung, was den Motor kostete. Opel hat anstandslos Motor und Lader ersetzt)

Mario G.

unregistriert

6

Samstag, 4. September 2010, 00:07

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Funky« (8. März 2011, 14:34)


Psychoschlumpf

unregistriert

7

Samstag, 4. September 2010, 12:54

Nun das klingt doch schon mal alles nicht so schlecht. Hab jetzt einen mit Technik- Komfort- und Licht-Paket in Aussicht und dvd90 sowie pdc.
Also wenn der Motor Serie keine Mücke macht, dann sollten auch Modifikationen wie waes und auspuffanlage ihm nicht schaden. Im Gegenteil, es entlastet den Motor doch nur, ode sehe ich das was falsch?
Wie sieht es mit der Serien hifi aus? Hop oder Top?
Wer ist eigentlich der Hersteller der turbolader?

Mario G.

unregistriert

8

Samstag, 4. September 2010, 13:09

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Funky« (8. März 2011, 14:33)


Psychoschlumpf

unregistriert

9

Mittwoch, 8. September 2010, 23:11

erledigt

So liebe Leutz,

Moppel ist gekauft.

Danke für eure Antworten.

Mario G.

unregistriert

10

Donnerstag, 9. September 2010, 08:52

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Funky« (8. März 2011, 14:29)


Psychoschlumpf

unregistriert

11

Donnerstag, 9. September 2010, 21:01

Noch keine Bilder. Werde evtl am WE dazu kommen.
Mein Moppel ist OPC blau
DVD 90 Radio/Navi
Funktionspaket
Lichtpaket
Technikpaket
Komfortpaket
Klimaautomatik
PDC
schwarzes Teilleder
schwarze applikationen im Innenraum

heute verbaut: DBilas Flowmaster Kit
am WE schaff ich evtl mein DashDaq "einzubauen"

Sebi from Fpstylez.com

unregistriert

12

Freitag, 10. September 2010, 02:25

Hm, für deine geplante Leistung ist 3" überdimesioniert. Welcher Hersteller ist es denn?

Hol dir lieber ein 60mm VKER und 70mm ab Kat, so sprarst du dir die Verwirbelungen.

Sachte Softwareabstimmung "sollte" der Motor auch aushalten, kannst natürlich Pech haben :) .

Schwachstelle: Pleuel und Kolben aber besonders die Pleuel. 300NM sind auf Dauer gesehen das Maximum.

Hab schon überlegt, Stahpleuel und Schmiedekolben einbauen zu lassen, damit ich lange was vom Motor habe...

Counter:

Hits heute: 6 | Hits gestern: 83 | Hits Tagesrekord: 1 159 | Hits gesamt: 805 213 | Gezählt seit: 15. April 2012, 12:26