Video Signal auf Navigationssystem schalten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Video Signal auf Navigationssystem schalten

      Moin Zusammen!

      Wir montieren gerade an unseren Wohnwagen eine Rückfahrkamera.
      Jetzt möchte ich im Vectra keinen neuen Bildschirm montieren. Kann ich das Videosignal irgendwie auf das Navigationsdisplay schalten?

      Wenn möglich soll es auch nicht über den Rückwärtsgang geschaltet werden, sondern permanent anschaltbar sein.
      Somit kann ich auch während der Fahrt den rückwärtigen Verkehr beobachten.

      Beste Grüße
      Tobias
    • ...omg ! :D

      ich habe das thema mal kurz angelesen...abber 72 Seite ... :huh: ?!

      ..mich interessiert dieses Thema auch.

      Gibt es jemanden der hier kurz und knapp helfen kann... also was braucht man, woher bekommt man es und wieviel arbeitsaufwand ?

      sicherlich gab es dieses thema schon..aber vielleicht gibt es neue erkenntnisse welche kurz und knapp auf den punkt gebracht werden können..(leider gibt es das Zenec nur mit dem Astra Knick :( :thumbdown: )

      Gruß
    • du musst nur die erste seite lesen.. da steht das meiste

      kurz:

      VCU-2 Kaufen
      RGB-Kabel aufschneiden und beiliegende Stecker anlöten (bei bedarf mach es gegen aufpreis auch der verkäufer)
      4 Kabel zum quadlock stecker ziehen und schon kannst du ein chinch-signal aufs cid beamen

      ich habs hinter mir :)

      [Blocked Image: http://abload.de/thumb/p_20130816_171840iuj01.jpg]

      achja.. es gibt bald ein adavanced monitor modus..
      da kann man dann ladedruck, wassertemp und andere infos im cid anzeigen lassen.. dafür braucht man aber die CU-1
    • die CU ist quasi ein erweiterter Bordcomputer der im Moment schon Wassertemp. Ladedruck usw. anzeigt, des weiteren zeigt er beim PDC die Abstände in cm an
      und soll ab Software Version 3.3 einen extra Monitor für den Z28NEx bekommen

      die VCU ist zum Einspeisen von Videosignalen da


      man kann die VCU einzeln betreiben, aber auch zusammen mit der CU (dann wird zum Beispiel beim einglegen des Rückwartsganges das Bild der Rückfahrkamera angezeigt)
    • Markus_Mueller wrote:

      Wo es das gute Stück gibt und was es genau kann, ist alles ausführlich im Astra Forum zu finden.

      Einbauen, hm...

      Wenn du noch etwas näher wohnen würdest... Grundsätzlich ist das relativ einfach und es gibt auch ganz gute Anleitungen dazu...

      Gruß


      Bin leider im AstraForum nicht angemeldet.
      Einbau ist bestimmt kein Problem... Ganz ungeschickt bin ich nun nicht ;)
      Grüße, Sebastian
    • solomon95 wrote:

      gas_vectra wrote:

      man kann die VCU einzeln betreiben, aber auch zusammen mit der CU (dann wird zum Beispiel beim einglegen des Rückwartsganges das Bild der Rückfahrkamera angezeigt)

      ..sagt mal heißt dass das ich VCU und CU zusammen benötige damit die Rückfahrkamera angesprochen wird??


      CU -> Comfort Unit
      VCU -> Video Comfort Unit

      du kannst die CU-1 alleine Betreiben (comming home etc ohne video)
      bald auch mit diagnose monitor -> img43.imageshack.us/img43/6515/ehwd.jpg

      du kannst die vcu-2 alleine betreiben (nur video ohne commung home)

      oder du CU1 und VCU1 zusammen wo alles geht (comming home und video)



      zum einbau.. (pepas.cz/wp-content/uploads/DE_UG_OCU-01_LAST.pdf)

      die CU wird auf den odb unterm ascher gesteckt (siehe bedienungsanleitung - einbau)

      der einbau der vcu ist schon schwerer..

      im prinzip wird das rgb kabel zwischen radio und cid in der mitte durchtrennt und es müssen serielle stecker angelötet werden (im lieferumfang)
      somit geht das kabel nicht mehr direkt zzwischen cid und radio sondern wird vorher durch die vcu geschleust.. man kann wohl auch das kabel zu pepas.cz senden und er baut das mit um..
      dann nur noch dauerplus masse und canbus (2xkabel) zum radio stecker ziehen..

      wenn das rgb kabel umgebaut ist, baut dir das jeder hifi laden ein..
    • Der Astra hat aber ein anderes CID als der Vectra.
      Ich habe auch vor solche einen Umabe zu machen. Ich habe dazu kontakt mit Hardwarekiller aufgenommen. Der baut eine Platine die in das CID eingebaut wird. Es wird dann ein extra Kabel für das Videosignal und den Umschalter aus dem CID herausgeführt.
      Desweiteren bietet er an das CD70 ohne AUXIN einen AUXIN einzubauen. Laut seiner Aussage mit besserer Klangqualität als Original.
      Das Videomodul kostet 115€ und der Umbau des Radios 120. Wenn mehrere Leute bestellen würde es Rabatt geben.
    • Users Online 19

      19 Guests