Du bist nicht angemeldet.

Tobias Harries

Chuck KÖNICH

  • »Tobias Harries« ist männlich
  • »Tobias Harries« ist ein verifizierter Benutzer

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2007

e.V. Mitglied: #8

Nick: Harry

Wohnort: Kreiensen (Weltdorf)

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 14. Februar 2013, 20:11

parke zu Haus ein, schau auf die Tacho, genau Strich 92.000
OPC Club Deutschland e.V.
Vectra Caravan OPC naturbelassen

Gezuppel©

Registrierungsdatum: 28. November 2012

e.V. Mitglied: nein

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 11:36

So, inzwischen fast 151tkm...

Wer bietet mehr?

Gruß

  • »Patrick Günther« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. August 2010

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Wegberg

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 13:00

156684km

Ist zwar kein OPC aber auch nen V6 Turbo

Bis jetzt hatte ich folgendes an meinem Großraumtransporter (mit 42300km gekauft, seit ca.47000km mit Gas unterwegs):

2x Scheiben und Klötze vorne (erster Satz war ein Fehlkauf)
2x Klötze hinten (erster Satz war ein Fehlkauf)
1x Scheiben hinten (der Satz war ein Fehlkauf)
2x Deckel von der Bremsflüssigkeit (warum auch immer) :cursing: :cursing: :cursing:
1x Domlager vorne (beidseitig)
1x Satz Sommerreifen
2x Satz Winterreifen
2x Zündkerzen Satz (1x Garantie Opel)
1x Zündspulen (nur 2 Stück)
1x Feder hinten links gebrochen (komplette Federn gegen die vom OPC getauscht)
unzählige male das Standlicht kaputt :cursing: :cursing: :cursing:
Standardmäßiger Ölwechsel bei ca. 25-30tkm

Aktuell habe ich noch ein paar defekte:
Klimakondensator undicht
Rappeln vom Krümmer oder Vorkat bzw. ggf auch der Hauptkat (wird am WE gecheckt)
sporadisch geht der Tempomat nicht an (wahrscheinlich wackler am Hebel)
Mittelschalldämpfer löst sich auf (Äußere Ummantelung)
Xenonlicht wird solangsam rosa und flackert ab und zu (nach 155tkm decke ich ist das normal)
Bremsflüssigkeit müsste mal gewechselt werden

Mit der Kette oder dem Turbo habe ich bis dato keine Probleme (kein rasseln oder Leistungsverlust) :thumbsup: :thumbsup:

Der Wagen läuft soweit ganz gut :thumbup:
Corsa A 1992
Astra F Caravan 1,6 Club
Astra F Caravan 1,6 Sportive (umgebaut auf C20NE + F20CR)
Vectra B Caravan 2,0 DTI 16V Edition 2000
Vectra C Caravan 2,8 V6 Turbo Edition

Insignia Sports Tourer Innovation 1,6 SIDI

Nur fliegen ist schöner :)

Andre Ehringer

Pfeifenmagnet

  • »Andre Ehringer« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. April 2011

e.V. Mitglied: nein

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 22:29

Wegen dem Bremslüssigkeitsdeckel....

vieleicht vergessen beim zurückdrücken der Kolben den vorher aufzumachen ?
Für neuen Bildschirm hier bohren ----> (+)

  • »Patrick Günther« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. August 2010

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Wegberg

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 1. November 2013, 00:39

Da drehe ich den immer auf bzw. lege den beim Klötze wechseln lose drauf damit der Druck raus kann.
Die risse habe ich inmer durch Zufall gesehen. Seitdem gucke ich jede Woche einmal unter die Haube.
Dabei checke ich dann auch die Ölstände (Servo- und Motoröl), Mischwasser und einmal optischer Check ob irgendwas undicht ist
Corsa A 1992
Astra F Caravan 1,6 Club
Astra F Caravan 1,6 Sportive (umgebaut auf C20NE + F20CR)
Vectra B Caravan 2,0 DTI 16V Edition 2000
Vectra C Caravan 2,8 V6 Turbo Edition

Insignia Sports Tourer Innovation 1,6 SIDI

Nur fliegen ist schöner :)

Tobias Kuch

unregistriert

46

Freitag, 1. November 2013, 08:35

Du machst nur alle 25-30t km Ölwechsel 8|
Finde die Intervalle sehr lange ehrlich gesagt. Gerade im Bezug auf die Kettenlängung würde ich das so nicht fahren.

Persönlich fahre ich zwischen 10-15tkm mein Öl!

  • »Patrick Günther« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. August 2010

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Wegberg

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 1. November 2013, 11:11

Hm. Was für ein Öl nutzt du denn? 5w30? Hab immer das von Liqui Moly (5W30 4600 longlife dexos3)
Corsa A 1992
Astra F Caravan 1,6 Club
Astra F Caravan 1,6 Sportive (umgebaut auf C20NE + F20CR)
Vectra B Caravan 2,0 DTI 16V Edition 2000
Vectra C Caravan 2,8 V6 Turbo Edition

Insignia Sports Tourer Innovation 1,6 SIDI

Nur fliegen ist schöner :)

Tobias Kuch

unregistriert

48

Freitag, 1. November 2013, 12:26

0W40 Mobil 1 NewLife - das wohl beste ÖL was ich kenne. Gerade die Schwebewerte sind extrem gut. Somit sammelt sich nichts unter oder über dem ÖL und Schwebeteilchen bilden keine "Klumpen"...

maik150

Schüler

  • »maik150« ist männlich

Registrierungsdatum: 13. März 2012

e.V. Mitglied: nein

Nick: maik150

Wohnort: Rostock

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 3. November 2013, 14:16

Das stimmt die Intervalle sind wirklich zu lang mit 25-30000km
Der Intervall wurde selbst von Opel auf 15000 runtergesetzt
OP-COM, TECH2, GDS mit MDI, TIS2000/TIS2WEB und EPC vorhanden

  • »Dirk Tellenbröker« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Januar 2010

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Gütersloh

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 3. November 2013, 17:10

Intervall war bei mir immer 10.000km.Und ob es ein 0W40 sein muß is auch ne Glaubensfrage.
Danke Ed Hardy! Jetzt kann ich Assis schon von weitem erkennen.

Marcus Mitzel

Anfänger

  • »Marcus Mitzel« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. Januar 2013

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Pattensen

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 3. November 2013, 17:55

Es sind in zwischen 206 Tkm und alles schön
:)

Registrierungsdatum: 28. November 2012

e.V. Mitglied: nein

  • Private Nachricht senden

52

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:28

So, ich inzwischen 223000km. Mit 1x jährlich frischem Mobil 1 0W40 (ca. 20tkm).

  • »Patrick Günther« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. August 2010

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Wegberg

  • Private Nachricht senden

53

Donnerstag, 8. Februar 2018, 09:39

Morgen Zusammen,

Habe meinen Mitte Januar mit 264000km abgegen.

Bei 185000km hatte ich nen Motorschaden. Die vordere Bank hatte eine sehr schlechte Kompression (zwischen 3 und 6 bar) Kein Kettenproblem!!!! Hatte kein Rasseln oder sonstige Geräusche.
Habe dann einen neuen Motor aus der Saab Insolvensmasse einbauen lassen. Gleichzeitig habe ich den Klimakondensator und das Ausrücklager tauschen lassen.

Des Weiteren habe ich nochmal einen Satz Sommer und Winterreifen gebraucht.
Dann mal wieder Domlager vorne, Feder hinten, Scheiben und Klötze vorne, Klötze hinten und die Lichtmaschinenaufnahme.

Nachdem zum zweiten mal die Kupplung ausgefallen war (vermutlich Bremsflüssigkeitsverlust am Ausrücklager), habe ich mich entschlossen den Wagen in Rente zu schicken.
Weitere Gründe waren die demnächst anfallenden Reparaturen.

Z.B. Stoßdämpfer rund um (IDS Fahrwerk), Abgasanlage, definitiv Ausrücklager, wahrscheinlich mit kompletter Kupplung, Sommer und Winterreifen, CIM Modul (hatte im Sommer mehrmals einen Ausfall inkl. toller Christbaumbeleuchtung im Tacho)

Das Geld wollte ich dann nicht mehr in ein12 Jahre altes Auto stecken.

Jetzt ist es ein Insignia Sports Tourer Innovation 1,6 SIDI von 12/16 mit nur noch 170PS ;(
Aber laut einschälgigem Tuner geht da noch was 8)
Ein krasser Rückschritt in Sachen Leistung, aber der Komfortgewinn machte es wieder wett.
Corsa A 1992
Astra F Caravan 1,6 Club
Astra F Caravan 1,6 Sportive (umgebaut auf C20NE + F20CR)
Vectra B Caravan 2,0 DTI 16V Edition 2000
Vectra C Caravan 2,8 V6 Turbo Edition

Insignia Sports Tourer Innovation 1,6 SIDI

Nur fliegen ist schöner :)

Michael Blum

Anfänger

  • »Michael Blum« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Juni 2018

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: Niederkassel. Köln-><-Bonn

  • Private Nachricht senden

54

Montag, 4. Juni 2018, 23:27

Aktuell 166tkm :rolleyes:

Counter:

Hits heute: 22 | Hits gestern: 26 | Hits Tagesrekord: 1 159 | Hits gesamt: 841 938 | Gezählt seit: 15. April 2012, 12:26