Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: OPC Club Deutschland e.V.. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TimoOPC

unregistriert

1

Donnerstag, 24. April 2008, 06:06

OPC Diesel Klackern

Hallo Leute,

ich hatte gestern das erste mal meine Haube oben, während der Motor lief.
Dabei ist mir folgendes "Klackern" aufgefallen:

http://de.youtube.com/watch?v=AFqC3qSW94A

Klingt das normal ??? Kann das mal jemand mit seinem Motorgeräusch vergleichen?

2

Donnerstag, 24. April 2008, 06:33

Re: OPC Diesel Klackern

Ferndiagnosen hat immer einen Hauch von Glaskugelschauem, dennoch kann das Geräusch von den Stösseln kommen, da diese bei dem Corsa OPC Motor mechanisch sind und nicht mehr Hydraulisch wie bei anderen. Dies erzeugt einen "härteren" Lauf an den Nockenwellen.

TimoOPC

unregistriert

3

Donnerstag, 24. April 2008, 07:07

Re: OPC Diesel Klackern

... und dies würde bedeuten, dass ich mich an das Geräusch gewöhnen muss -
oder doch noch ne 70er Anlage drunter schrauben muss, um das Geräusch zu übertönen ;)

Bernd Börner

Anfänger

  • »Bernd Börner« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2017

e.V. Mitglied: nein

Wohnort: 84489

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:21

Gibt's zu diesem Thema eigentlich schon Lösungen?

Vor ein paar Tagen hörte ich einen Motor, welcher sich ebenfalls wie ein Diesel anhört.
Corsa D OPC Nürburgring Edition EZ 11/2011 Hennarot , BMW M3 E46, BMW GS1200, KTM 640 SM

Cedric Jacobs

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. Mai 2017

e.V. Mitglied: nein

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. Juli 2018, 15:50

Also mein Mechaniker des Vertrauens sagte mir nachdem er alle Ventile überprüft hat. Es könnte ein Pleuellagerschade sein oder ein Kolbenkipper. Das Geräusch ist überall im motorraum hörbar und sobald man etwas gas gibt ist es da, in meinem Thread ist ein Video wie es klingt. Da aber der motor schon über 10.000km mit dem klacker läuft (wenn nicht mehr) lohnt es sich nicht mehr den aufzumachen, da die kosten fast so viel wenn nicht mehr sind wie ne AT-Maschine und der Motor mit so einem Schaden nachm auseinandernehmen garnicht mehr laufen würde.

Counter:

Hits heute: 2 | Hits gestern: 26 | Hits Tagesrekord: 1 159 | Hits gesamt: 842 908 | Gezählt seit: 15. April 2012, 12:26